ARAGAKI RYUKO (1875-1961)



ARAGAKI RYUKO (Nakamoto no Kamadeunchu) war ein Meister des Tomari te. Bekannt wurde er durch einen Kampf mit MOTOBU CHOKI, bei dem er gewann. Sein Sohn ARAGAKI RYUYU wurde ein bekannter Kalligraph, sein Enkel ein Meister des Goju ryu im Dojo von HIGAONNA MORIO.
 


Bücher über ARAGAKI RYUKO: Higaonna, Morio - The History of Karate: Okinawan Goju-Ryu (uk)

 

Das Buch "Die Meister des Karate und Kobudo" zu diesen Biographien gibt's hier