HOKAMA SEIKICHI



HOKAMA SEIKICHI begann im Altern von 16 Jahren als kränkliches Kind unter OYADOMARI KOTSU mit der Übung des Tomari te. Das geschah auf Anraten eines Arztes, der die Übung zur Stärkung und Gesunderhaltung empfahl. Tatsächlich besserte sich die Gesundheit von Hokama erheblich. Deshalb übte er weiterhin unter der Leitung der Brüder Oyadomari, bis er 25 Jahre alt war. Dann fing er an, unter IHA KODATSU, HIGA KAMA und TOGUCHI zu üben.
Bei den Brüdern Oyadomari lernte er die Naihanchi, die Passai, die Wanshu, die Rohai, die Wankan und die Kushanku. 



Das Buch "Die Meister des Karate und Kobudo" zu diesen Biographien gibt's hier


Copyright by Kusunoki 2002-2005
http://www.kusunoki.de
 

 
 letzte Änderung : 29. Dezember 2002