KOJO KATOMI (geb. 1942)




KOJO KATOMI (auch KAFU) wurde am 13. Februar 1942 als Sohn von KOJO SAIKO geboren. Seine Familie waren Hüter des Kojo ryu. Diesen Stil lernte Katomi von seinem Vater Saiko, von seinem Großvater KOJO KAHO, sowie seinem Onkel KOJO SHUREN. Somit wurde Kojo Katomi der 6. Erbe des Kojo ryu. Er gab nach dem 2. Weltkrieg dem Stil den Namen Kojo ryu und eröffnete in Makishi/Naha zusammen mit seinem ältesten Sohn KOJO SHIGERU ein Dojo, das 975 aber wieder aufgrund der schlechten Gesundheit von Shigeru geschlossen wurde.
Seine wichtigsten Schüler waren: sein Sohn (Kojo Shigeru) und HAYASHI SHINGO. Dieser war Zahnarzt und unterrichtet den Stil heute im Totori Budokan in Japan.



Das Buch "Die Meister des Karate und Kobudo" zu diesen Biographien gibt's hier


Copyright by Kusunoki 2002-2005
http://www.kusunoki.de
 

 
 letzte Änderung : 11. November 2002