KUBA KOHO (1864-1944)




KUBA war ein okinawanischer Meister des Tode. Er erlernte diese Kunst bei MATSUMORA KOSAKU und OYADOMARI PEICHIN, der Begründer des Tomari te. Kuba Koho war Lehrer von NAKAMOTO KOSEI sowie von ODO SEIKICHI.


Das Buch "Die Meister des Karate und Kobudo" zu diesen Biographien gibt's hier



Copyright by Kusunoki 2003-2005
http://www.kusunoki.de
 

 
 letzte Änderung : 4. Februar 2003