LEE, RICHARD (geb. 1933)




RICHARD LEE wurde am 18. Juni 1933 in Honolulu (Hawaii) geboren. Dort begann er auch mit dem Üben der Kampfkünste, zuerst Judo. Nach seinem Umzug nach San Francisco lernte er RICHARD KIM kennen, der ihn im Karate, Aikido, Taijiquan und Kobudo unterrichtete. Später wurde er als Vertreter des Butokukai nach Frankreich geschickt, wo er das Shorinji ryu verbreiten sollte. 
1982 kam es jedoch zu Differenzen zwischen LEE und KIM, woraufhin LEE eine eigene Organisation gründete, die Shorinji ryu International. Dort unterrichtet er seine eigene Interpretation des Shorinji ryu.
RICHARD LEE trägt den 9.Dan.


Das Buch "Die Meister des Karate und Kobudo" zu diesen Biographien gibt's hier