von OEHSEN, ELKE (geb. 1956)



Dr. ELKE von OEHSEN ist direkte Schüler in von KONO TERUO und vertritt heute als eine der wichtigsten Lehrerinnen in Deutschland das Wado ryu.
Ihre Prüfung zum 1.Dan legte sie 1975 ab. Seit 1976 ist sie Karatelehrerin im Hochschulsport am wissenschaftlichen Institut für Schulpraxis. Seit 1978 ist sie Frauenwartin in Bundes- und Landesverbänden sowie Präsidentin des Bremer Karate Verbandes. In den Jahren 1979-1986 gewann sie verschiedene Meistertitel im Kumite und in der Kata.
Ihr Lizenz zur A-Prüferin des DKV erhielt sie 1993. Die Prüfung zum 5.Dan legte sie 1997 ab.
Im Jahr 2000 spaltete sie sich jedoch vom bestehenden Wado ryu-Verband ab und gründete die Richtung Wadokai, die auch im DKV organisiert ist.

Bücher: KONO TERUO/OEHSEN - Der Weg zum Schwarzgurt, KONO TERUO/OEHSEN - Der Weg des Schwarzgurtes, KONO TERUO/OEHSEN - Karate: Training, Technik, Taktik

Informationen über Wadokai Deutschland auf der Homepage www.wadokai.de 



Das Buch "Die Meister des Karate und Kobudo" zu diesen Biographien gibt's hier


Copyright by Kusunoki 2002-2005
http://www.kusunoki.de