TAKAGI MASATOMO




TAKAGI MASATOMO war Mitbegründer des JKA und der Wettkampfkonzepte des Shotokan ryu. Er war als Manager für die JKA tätig. Takagi bezeichnete sich als „Türwächter“ der JKA. Es ist ihm zu verdanken, dass die JKA finanziell überlebte und 1964 das große Gebäude des alten Kodokan finanzieren konnte.
Auch die Theorie, NAKAYAMA sei der Nachfolger FUNAKOSHI GICHINS, stammt von ihm und wurde durch ihn verbreitet.


Das Buch "Die Meister des Karate und Kobudo" zu diesen Biographien gibt's hier


Copyright by Kusunoki 2002-2005
http://www.kusunoki.de
 

 
 letzte Änderung : 14. November 2002