Tanaka Masahiko


Tanaka Masahiko
 

Ein auf der ganzen Welt bekannter Karateka ist Tanaka Masahiko, der am 24.02.1941 in Tokyo geboren wurde. Nach seinem Studium der Veterinärmedizin an der Nihon Universität entschied er sich, Karate zu seinem Lebensinhalt zu machen.

1996 legte er die Prüfung zum 8.Dan ab.

Tanaka ist bekannt für seine starken und schnellen Techniken, speziell die Fußtritte. Beim Training ist es bei ihm obligatorisch, die Techniken mehrere hundert Male auszuführen. Der Grund für diese anspruchsvolle Trainingsform :
„Bei nur hundert Wiederholungen lernt der Körper nicht, sich richtig zu bewegen. Erst wenn die Kraft nachlässt, muß der Körper neue Wege finden, um die Übung fortzuführen. Übe mit Kiai und Du wirst noch weitere ungeahnte Kraftreserven freisetzen können.“

Hier zwei weitere Aussprüche Tanakas :

„Der wichtigste Kampf, der im Dojo stattfindet, ist der Kampf gegen das eigene Ich.“

„Mukin Shori – Der Weg zum Erfolg hat keine Abkürzung“

 

Das Buch "Die Meister des Karate und Kobudo" zu diesen Biographien gibt's hier
 
 
 


Copyright by Kusunoki 1999-2005
http://www.kusunoki.de