TSUKEN KOURUGAWA




TSUKEN KOURUGAWA war Experte der Waffen Bo und Sai. Er begründete die Kata Urasue no kon und Kouruguwa no sai.
Nachdem er einen Samurai getötet hatte, wurde er von dessen Freunden verfolgt und ins Meer geworfen, konnte sich jedoch auf ein Eiland retten. Dort lebte er mehrere Jahre und studierte die Kampfkünste eingehend. Dann kehrte er nach Okinawa zurück und unterrichtete dort sein Kobudo-System.



Das Buch "Die Meister des Karate und Kobudo" zu diesen Biographien gibt's hier


Copyright by Kusunoki 2002-2005
http://www.kusunoki.de
 

 
 letzte Änderung : 14. November 2002