UECHI KANEI




UECHI KANEI war ein okinawanischer Karate-Meister (nicht zu verwechseln mit UECHI KANEI aus dem Uechi ryu). Er lernte als Kind das Karate bei seinem Großvater und seinem Onkel. 1922 ging er nach Osaka und wurde 1926 Schüler von MABUNI KENWA. Dessen Shito ryu studierte er bis 1937. Nach seiner Rückkehr nach Okinawa 1950 eröffnete er sein eigenes Dojo.
Er begründete später eine Richtung des Shito ryu.


Das Buch "Die Meister des Karate und Kobudo" zu diesen Biographien gibt's hier


Copyright by Kusunoki 2002-2005
http://www.kusunoki.de
 

 
 letzte Änderung : 14. November 2002