YARA aus Yomitan (geb. 1816)




YARA, auch Chirkata Yara, wurde 1816 im Dorf Yomitan geboren. Einige Quellen behaupten, er sei Enkel des bekannten Kampfkunstmeisters CHATAN YARA, doch diese Verbindung konnte nicht sicher geklärt werden. Jedoch scheint es, dass er bei seinem Namensvetter in dessen Dort Chatan gelernt hat. Er soll auch Schüler von MATSUMURA gewesen sein.

Insbesondere die Kata Kushanku wurde über diese Linie übertragen. 

Yara, der den Titel Peichin besessen haben soll, war Lehrer von KYAN CHOTOKU, dem Begründer des Sukunai Hayashi ryu. Dieser musste nach Yomitan ziehen und lernte dort bei Yara.
 

Das Buch "Die Meister des Karate und Kobudo" zu diesen Biographien gibt's hier


   
Quellen: 
RICHARD KIM - The Weaponless Warriors
Nagamine, Shoshin - The essence of okinawan Karate-Do
LIND WERNER- Okinawa Karate 
LIND WERNER - Das Lexikon der Kampfkünste
Stephen Rittersporn (Shobayashi ryu), http://members.aol.com/shorinlou/kyan.htm 
Nagamine Shoshin 1975
Joe Swift, http://www.karate.org.yu/kata_kushanku.htm 
Graham Noble, www.seinenkai.com\noble\noble-shorin3.htm
http://www.fssk.org/kata/kata_eng.htm 
http://www.shorin-ryu.com/kata.html 
http://www.new-wen.net/vereine/kcdw/kampfkunst/kb_kata1.htm 
http://www.americanblackbeltacademy.com/ref-room/chotoku-kyan.htm 
http://www.chebucto.ns.ca/SportFit/AKC/Zanshin/V02I01/art07.html 
http://pages.zdnet.com/oika/kobudo/id11.html
http://www.isshinryu.com/kusanku1.htm